Smartmax®

Sind Smartmax®-Teile sicher für Kleinkinder?

Ja, alle Smartmax®-Teile sind größer als 3 cm und somit sicher für Kleinkinder. Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, wenn Ihr Kleinkind versucht die Teile in den Mund zu nehmen oder auf ihnen herumkaut. Aufgrund der Größe passen die Teile nicht in den Rachen eines Kindes.

SMARTMAX® - Größe von Stäben und Kugeln

Alle Smartmax®-Teil werden aus hochqualitativen Materialien gefertigt und sind sehr stabil. Die Teile werden bei der Herstellung erst zusammengeklebt und dann in der Endmontage mit Ultraschall verschweißt (an der Schweißnaht verschmilzt das Plastik). Somit ist es für Kleinkinder unmöglich, die Teile auseinander zu nehmen.

Noch ein Wort zu den verwendeten Magneten: Die Norm EN 71-1 (Sicherheit von Spielzeug) sieht vor, dass die Feldstärke von Magneten bei Kinderspielzeugen kleiner als 50 kg²mm² sein muss. Die Smartmax®-Teile werden hier dieser Norm in vollem Umfang gerecht. Die stärksten Magneten haben eine Feldstärke von 25 kg²mm² und die schwächeren Magneten haben eine Feldstärke von 14,6 kg²mm². Die Feldstärken liegen also deutlich unter dem geforderten Wert. Da bei Smartmax® aber immer sehr hochwertige Magnete verwendet werden, ist die Anziehungskraft völlig ausreichend.